Samstag, 20. August 2011

Tag 1.

Sooo nach einer langen Reise bin ich (und etwas später dann auch Moritz) auf Bali angekommen. Kulturschock. Hui ist das anders. Auf den straßen ein einziges Durcheinander und Kuta ("Ballermann der Australier" ist auch etwas verdreckt und trubelig... Unser Hotel ist super (siehe Foto). Nach dem ersten Tag am Strand - Lichtschutzfaktor 50(!!) UND Sonnenschirm (Schatten!!!) - haben wir doch einen Sonnenbrand. Wellen waren heute für balinesische Verhältnisse niedrig, aber trotzdem für uns groß (2,10m). Moritz hat sich direkt ein Board geschnappt und ich dann später auch. Mir ist es sogar gelungen auf dem Board zu stehen. Um den Tag ausklingen zu lassen sind wir lecker essen gegangen und haben uns für sage und schreibe 5€ eine Stunde durchkneten lassen. Geil. Ansonsten geht es mir ganz gut und ab morgen 10h bekommen wir dann auch Roller ausgeliehen, um etwas mehr von der Insel zu sehen.
Bis bald
Sina

 Blick von der Dachterrasse inkl. Pool
Moritz auf dem Weg zum Hotel. Typische "Straße" in Kuta.

Kommentare:

  1. jaaa auf jeden fall ;) mehr fotos und infooos! ich bin so gespannt <3

    AntwortenLöschen